Rita Stern

BIOGRAFIE

1982 auf Sizilien geboren, lebt und arbeitet Rita Stern seit 2006 in Deutschland. Sie stammt aus einer österreichischen Künstlerfamilie. Ihre Eltern Rainer Stern / phantastisch-realistischer sowie symbolistischer Künstler und Heidemarie Stern / Vertreterin des Symbolismus und der Naiven Malerei widmen sich damals der Ikonen- und Portraitmalerei und reisen in langen Studienreisen durch Europa. Als Rita Stern ein Jahr alt war, kehrt die Familie in die Heimat zurück.

Nach jahrelanger innerfamiliärer Förderung und Schulung von Techniken folgen 2010 weitere Studien altmeisterlicher Maltechniken mit Prof. Ernst Fuchs (Mitbegründer der “Wiener Schule des Phantastischen Realismus”) und Rainer Stern in deren Malwerkstätte in Wien.  Ihre Bilder spiegeln die intensive Auseinandersetzung mit dem aktuellen Zeitgeschehen sowie den Werten unserer Gesellschaft, Wirtschaft und Politik wider.  Mit einem kleinen Augenzwinkern möchte sie Menschen zum Umdenken anregen und deren Blickwinkel verändern. Ab 2007 folgen erste Ausstellungen und Ankäufe durch private Sammlungen in Österreich, Deutschland und Spanien.